Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die kanadische Seltene Erden-Gesellschaft Commerce Resources (TSX-V CCE, FSE D7H) arbeitet aktuell an einer vorläufigen Machbarkeitsstudie für ihre Ashram-Lagerstätte im Norden von Québec. Nun kündigt das Unternehmen Arbeiten an, die diese Studie ergänzen sollen.

Das geplante Feldprogramm soll rund drei Wochen in Anspruch nehmen und wird sich auf die Verarbeitung von Proben und das Sammeln von Bohrkernen aus der Kampagne des Jahres 2016 konzentrieren. Damals, Ende des vergangenen Jahres, hatte Commerce insgesamt 14 Bohrungen mit einer Gesamtlänge von rund 2014 Metern vorgenommen, die Teil der abschließenden Bohrarbeiten zur Definition der Ressource waren. Dabei hatte man sich auf die nördliche, westliche und südliche Begrenzung der Ashram-Lagerstätte konzentriert.

Eine erste geologische Prüfung und Daten eines tragbaren XRF-Geräts deuteten auf signifikante Vererzung über beträchtliche Mächtigkeiten in mehreren Bohrlöchern hin. Darunter war auch die Erweiterungsbohrung, die südwestlich eine einzelne Gravitätsanomalie untersuchte.

Das neue Arbeitsprogramm wird zudem kleine Wartungsmaßnahmen und Installationen in Hinsicht auf die geplante Errichtung des Damms auf Centre Pond auf dem Ashram-Projekt umfassen. Dieser (Infrastruktur-) Teil der vorläufigen Machbarkeitsstudie ist bereits weit fortgeschritten. In Bezug auf die Arbeiten im Feld steht nur noch eine passive Datensammlung zum Wasserstand von Centre Pond an.

Zusätzlich wird Commerce Resources ein kleines Erkundungsprogramm auf dem Miranna-Gebiet durchführen, wo man 2015 in Gesteinsbrocken Gehalte von bis zu 5,9% Nb2O5 und 1.220 ppm (parts per million) Ta2O5 entdeckte. Neu interpretierte Daten aus Erkundungsarbeiten im Jahr 2016 haben einen neuen Ansatz für Commerce geschaffen, weitere Ziele für Testbohrungen zu identifizieren. Dieser neue Ansatz soll nun verfolgt werden.

Das Miranna-Gebiet liegt rund 1 Kilometer östlich der Seltene Erden-Lagerstätte Ashram, was bedeutet, dass sich signifikante Synergien ergeben könnten, sollte auf Miranna eine Lagerstätte definiert werden können, die eine Entwicklung wert ist.

GOLDINVEST.de
GOLDINVEST.de berichtet tagesaktuell über Edelmetalle und ausgewählte Rohstoffaktien. Auch Basismetalle und strategische Rohstoffe wie Lithium stehen im Fokus.
Besuchen Sie unsere Webseite: http://www.goldinvest.de
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche/journalistische Berichte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Commerce Resources Gorp. halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Commerce Resources) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter