Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Es scheint als wäre Castle Silver Resources (WKN A2DG7E / TSX-V CSR) zur richtigen Zeit am richtigen Fleck. Der Boom-Trend Elektromobilität und Energiespeicherlösungen insgesamt hat die (erwartete) Nachfrage nach den Bestandteilen von Lithium-Ionen-Batterien enorm anziehen lassen. Dazu gehört auch Kobalt. Und es macht derzeit nicht den Eindruck, als würde der rasante Anstieg des Kobaltpreises abflauen – im Gegenteil.

Castle Silver setzt – trotz des Namens – ganz auf das Metall, das in Lithium-Ionen-Batterien zum Einsatz kommt. Das Unternehmen besitzt 100% an der Castle-Mine nahe Gowganda in Ontario. Vergangene Betreiber konzentrierten sich dort auf die Produktion hochgradigen Silbers, während das ebenfalls zu findende Kobalt als Ärgernis betrachtet wurde.

Nun, jetzt nicht mehr. Castle Silver hat erst vor Kurzem Proben von einer Quarzkarbonat-Ader entnommen und damit das Auftreten hochgradigen Kobalts sowie von Nickel bestätigt! Die Höhepunkte der ersten fünf Probenergebnisse waren:

- 1,8% Kobalt, 8,6% Nickel und 25,2 g/t Silber
- 1,6% Kobalt, 7,6% Nickel und 32 g/t Silber
- 0,81% Kobalt, 5,9% Nickel und 4,1 g/t Silber

Dazu muss man wissen, dass bereits Kobaltgehalte von 0,5% als hochgradig betrachtet werden! Castle Silver jedenfalls setzt die Beprobungen in zahlreichen Zielgebieten untertage fort, bevor man an die Planung eines Bohrprogramms gehen wird.

Proben sind keine Bohrungen, aber die Ergebnisse deuten doch an, glauben wir, dass Castle Silver hier auf etwas sehr Interessantes gestoßen sein könnte. Wir werden unsere Leser auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

In der Zwischenzeit möchten wir auf einen ausführlichen Bericht der Analysten von Rockstone Research zu Castle Silver sowie auf unseren vor einigen Wochen veröffentlichten Artikel zum Thema Kobalt insgesamt verweisen:

Experten: Kobaltpreis bis 2020 mit starker Performance

Rockstone Research: Zwei der besten Orte zum Finden von Cobalt

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Castle Silver steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter