Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die Aktie der Rainy Mountain Royalty (WKN A12CYK / TSX-V RMO) hat an der kanadischen Börse in der vergangenen Woche eine regelrechte Kursparty gefeiert. Mehr als 23 Prozent ging es für die Rohstoffaktie allein am Freitag nach oben. Am Montag wird der Kursgewinn an der deutschen Börse nachvollzogen. Im Tradegate-Handel liegt das Papier bei 0,084 Euro mit mehr als 13 Prozent im Plus.

Der Auslöser der Aktienkursrallye ist eine Nachricht von Rainy Mountain Royalty zum Brunswick-Projekt, das in der bekannten Bergbauregion Timmins in Kanada liegt. Man konnte hier schon zu Beginn des diesjährigen Explorationsprogramms die Zone mit Goldvorkommen deutlich erweitern. Mit geophysikalischen Untersuchungen wollte das Unternehmen zwei porphyrische Vorkommen näher analysieren. Tiefgehende IP-Messungen haben im Rahmen der Rasterarbeiten dabei Erfolg gehabt.

Viele Hinweise auf gute Bohrplätze für Explorationsprogramm

Die Messungen haben Erweiterungen der geophysikalischen Anomalien gebracht. Dabei wurden laut Mitteilung der Gesellschaft „Ladungstrends erweitert, die mit einer Goldmineralisierung und mit pyrithaltigem Serizit-Karbonat-Schiefergestein assoziiert sind“. Ein solches Gestein beheimatet in der Region um Timmins immer wieder Goldvorkommen. Sowohl im Osten als auch im Westen des Konzessionsgebietes von Brunswick konnte Rainy Mountain bei den Untersuchungen solche Erfolge erreichen. Im Osten hat man zusätzliche 800 Meter Streichlänge untersucht, im Westen konnte man solche Zonen in einem bis zu 2 Kilometer langen Bereich abgrenzen.

Im Westen finden derzeit weitere Messarbeiten statt, die noch im April beendet werden sollen und der Vorbereitung des bereits angekündigten Bohrprogramms dienen. Bereits vorliegende Daten werden zudem neu ausgewertet. Im Osten von Brunswick hat man schon zahlreiche Ziele identifiziert, hinzu kommen die aus den seit einigen Wochen laufenden Arbeiten neu ermittelten Ziele.

Finanzierung der Bohrungen gesichert

Nun müssen die vielen Ziele vom Unternehmen priorisiert werden, um für die anstehenden Bohrarbeiten die Plätze aussuchen zu können, die man mit Vorrang testen wird. Ziel sei es, so viele Daten wie möglich mit Blick auf die Geologie des Brunswick-Projektes zu sammeln. Entsprechend sollen die Bohrungen geplant werden. Die Finanzierung der Explorationsarbeiten haben die Kanadier im Rahmen einer Privatplatzierung gesichert. Ausgegeben wurden Aktien und Optionsscheine mit einer zweijährigen Laufzeit. Letzte berechtigen binnen der ersten zwölf Monate zum Bezug von Aktien der Rainy Mountain Royalty Corp. zu einem Ausgabepreis von 0,15 Dollar, im zweiten Jahr steigt der Preis auf 0,25 Dollar. Im Zuge des Bezugsangebotes konnten die Nordamerikaner mehr als 13,5 Millionen „Units“ zu je 0,10 Dollar bei Anlegern platzieren – jede Unit bestand aus einer Aktie sowie einem halben Optionsschein.

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Rainy Mountain Royalty Corp. halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit Rainy Mountain Royalty Corp., über welche im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Rainy Mountain Royalty Corp. nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter