Benutzerbewertung: 4.50 / 5

4.50 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Das ist ein Knaller! Die kanadische Lithium Energi Exploration (TSX-V LEXI / A2H5MG) verfügt über gewaltige Landflächen im argentinischen Teil des berühmten Lithiumdreiecks. Erst vor Kurzem hat man erste geophysikalische Untersuchungen auf drei Konzessionen im nördlichen Teil des Antofalla Salars durchgeführt – und meldet nun einen spektakulären Erfolg!

Denn wie Lithium Energi heute Morgen brandaktuell meldet, können die Ergebnisse dieser Erkundungen als mächtige, fortlaufende Lithiumsole-Entdeckung unter allen drei Konzessionen, die sich über 80 Quadratkilometer erstrecken, interpretiert werden! Und das wiederum, so Lithium Energi, deutet darauf hin, dass Lithium führende Sole unter einem großen Teil der 60.000 Hektar vorkommen könnte, die die Liegenschaften des Unternehmens in den nördlichen Bereichen dieses Salars umfassen! Wie Lithium Energi darüber hinaus mitteilte, weisen die bisher erhobenen Daten zudem darauf hin, dass leitfähige – also möglicherweise Lithium haltige –Horizonte von nahe der Oberfläche bis in eine Tiefe von 400 Metern zu finden sind.

Wenn sich später herausstellen sollte, dass diese vermuteten Solevorkommen wirtschaftlich abzubauen sind, säße Lithium Energi vermutlich allein in diesem Teil des Salars auf großen Vorkommen des Energiemetalls! Und diese Konzessionen stellen ja nur einen kleinen Teil des Landes dar, das das Unternehmen kontrolliert.

Verantwortlich für die Exploration ist bei Lithium Energi Miles Rideout, der in den vergangenen 30 Jahren Tausende Kilometer an vergleichbaren Untersuchungen in Sole-Milieus durchgeführt hat – und dessen Erwartungen von den jetzt erzielten, ersten Ergebnissen übertroffen wurden. Zumal, so Rideout weiter, die angetroffenen, stark leitfähigen Einheiten mit bekannten, Sole führenden Horizonten übereinstimmen!

Laut LEXIs CEO Steven Howard hatte man angesichts der Lage der Konzessionen bereits mit guten Ergebnissen gerechnet. Schließlich gebe es öffentlich verfügbare Analysenergebnisse von Bohrungen im gleichen Becken in nur 3 Kilometer Entfernung (südlich) und sei nur 30 Kilometer östlich der Liegenschaften der größte Lithiumproduzen Argentiniens tätig.

Dennoch, so Herr Howard seien die ersten Resultate noch besser ausgefallen als gedacht. Die Entdeckung eines potenziell so umfangreichen Volumens an Lithiumsole gleich im ersten Schritt des Explorationsprogramms sei „signifikant“. Insbesondere auch, da Lithium Energi erst 8.000 von insgesamt 200.000 (!) Hektar untersucht habe.

Parallel arbeitet man daran, die nötigen Umwelt- und Bohrgenehmigungen zu erhalten, um im Jahresverlauf mit ersten Bohrungen beginnen zu können. LEXI verfügt nach einer Finanzierung in Höhe von 16 Mio. Dollar zudem über ausreichende Finanzmittel, um auch die ersten Bohrungen auf dem nördlichen Teil des Antofalla Salars zu finanzieren. Und das sollte das Unternehmen einer ersten Ressourcenschätzung näherbringen.

Nach diesen unserer Ansicht nach nicht nur „signifikanten“, sondern sogar exzellenten Nachrichten gleich zu Beginn der Explorationsaktivitäten hat Lithium Energi unserer Meinung nach einen Sprung nach vorn gemacht. Wir denken, dass sich dies – auch kurzfristig – im Kurs widerspiegeln sollte. Zumal unseres Wissens die heutigen Neuigkeiten in Kanada erst nach Börsenschluss veröffentlicht wurden, sodass der Heimatmarkt des Unternehmens noch nicht reagieren konnte.

Wir weisen aber darauf hin, dass weder die Lithiumhaltigkeit oder die Wirtschaftlichkeit der potenziellen Vorkommen unter den nördlichen Konzessionen des Antofalla Salars noch die Reaktion des Marktes garantiert werden können. Bei Explorern, egal welchen Sektors, müssen Anleger sich immer der erheblichen Risiken bewusst sein.

Weitere, technische Informationen zu den von Lithium Energi vorgenommenen Untersuchungen finden sich in der Pressemitteilung (in deutscher Sprache) , die das Unternehmen heute Früh veröffentlichte.

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Lithium Energi Exploration halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die Lithium Energi Exploration im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager Lithium Energi Exploration steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Lithium Energi Exploration profitieren. Dies wäre ein eindeutiger Interessenskonflikt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!



Gi Logo 650rgb